Mein Name ist Jacqueline Geisel. Die ersten 12 Jahre meines Lebens verbrachte ich in Sindelfingen, anschließend zog ich nach Nagold, wo ich bis heute lebe und arbeite – das nähere Umland wie Ebhausen, Wildberg, Haiterbach, Jettingen, Mötzingen, Ammerbuch, Herrenberg, Gäufelden, Deckenpfronn, Nufringen, Gärtringen, Bondorf und Hildrizhausen eingeschlossen.

Im Jahr 2008 beendete ich meine recht ereignislose Schulzeit mit meinem Abitur am Otto-Hahn-Gymnasium in Böblingen. Danach hatte ich erst einmal keinen Plan, was ich im Leben machen will. Ein vager Vorschlag, ein beiläufig gesprochener Teilsatz brachte mich dazu, mich beim Schwarzwälder Boten um eine Praktikumsstelle zu bewerben. Das sollte die Zeit bis zum Beginn meines Studiums – bei dem ich einer reinen Intuition folgend zwei Fächer auf dem Bewerbungsformular angekreuzt hatte – überbrücken. Ein sehr netter Chefredakteur gab mir eine Chance, mein mögliches Talent in Sachen Printmedien zu ergründen. Und ich fand Gefallen daran. Schon nach wenigen Stunden, nach dem ersten Interview, war ich gefesselt. Und seither bin ich bei dieser Arbeit hängen geblieben, die in mir eine nie geahnte Leidenschaft geweckt hat. Heute bin ich für verschiedene Auftraggeber tätig, schreibe und fotografiere zu den unterschiedlichsten Themen von der Kommunalpolitik über Feste und Partys bis hin zu Konzerten und Ausstellungen.

Während meines Studiums in den Fächern Allgemeine Rhetorik und Allgemeine Sprachwissenschaften erweiterte ich langsam meine Tätigkeitsfelder. Zunächst tastete ich mich vorsichtig an die Mitarbeit in einer Onlineredaktion heran. Daraus wurden mehrere Jahre hobbymäßige Leitung einer Onlinezeitschrift, der Tierzeit, inklusive Mitarbeit an Design und Ausgestaltung sowie Unterstützung und Beratung anderer Artikelschreiber.

Der Bereich des WWW hatte mich gefunden und in seinen Bann gezogen. Im Jahr 2013 ging meine erste eigene Internetseite online, eine Informationsseite rund um das Thema Hund: www.vitaler-hund.de. Nachdem sich bei diesem Projekt an positiver Trend abzeichnete, ging im Jahr 2015 mein erstes Forum online, das www.vitaler-hund-forum.de. Inzwischen hat sich noch eine zweite Tierseite dazu gesellt, erreichbar unter tieraktuell.de, ebenfalls mit dazugehörendem Forum. Natürlich gestalte ich auch diese Seite hier, auf der ich mich selbst und meine Arbeit vorstelle, in Eigenregie. Zu all diesen Projekten gehört auch die Pflege sozialer Medien, zurzeit Facebook, Google+, Twitter und Instagram, sodass ich auch in diesen Bereichen einige Erfahrungen sammeln konnte.

Das Entwerfen von Farbschemata und Logos sowie das Einpflegen neuer Funktionen haben durchaus ihre Reize. Mein eigentliches Handwerk bleibt jedoch das Erstellen von Texten und das Fotografieren zugehöriger Bilder oder gesonderter Bilderstrecken ohne Text, sei es für eine Zeitung, eigene Internetseiten oder verschiedene Unternehmen und Privatpersonen. Den Themen sind dabei keine Grenzen gesetzt – Art, Umfang und Inhalt des Textes hängen einzig vom Auftrag und den Wünschen des Auftraggebers ab.