Mein Haupttätigkeitsfeld ist die journalistische Arbeit. Dieser Bereich erstreckt sich auf jede Art von Pressetext, sei es für eine Tageszeitung, ein Magazin oder eine Internetseite. Im Normalfall sieht diese Arbeit so aus, dass ich die Veranstaltung besuche, über die berichtet werden soll, mit den Verantwortlichen und/oder Besuchern spreche, einige Fotos aufnehme und anschließend einen Text entsprechend den Wünschen des Auftraggebers verfasse. Dabei ist für die Form des Artikels vor allem entscheidend, wo dieser später erscheinen soll.

Eine andere Möglichkeit, einen Pressetext zu erstellen, ist ein Interview mit einer oder mehreren Personen. Auch hierfür stehe ich gerne zur Verfügung, per Telefon, Mail oder von Angesicht zu Angesicht.

In manchen Fällen haben Auftraggeber auch schon einen Text oder eine Liste mit Fakten und Stichpunkten, welche lediglich in eine für eine bestimmte Veröffentlichungsart angemessene Form gebracht werden muss. Solche Texte umzuschreiben gehört ebenfalls zu meiner Arbeit.

Abhängig vom Thema recherchiere ich darüber hinaus für Informationstexte, wie sie auf Blogs oder anderen Internetseiten häufig zu finden sind, und bringe die gefundenen Fakten in die gewünschte sprachliche Form.

Im Grunde fällt also so ziemlich alles in dieses Tätigkeitsfeld, wo es etwas mit Nachrichtenwert und eine Plattform gibt, die einen Bericht darüber veröffentlichen würde. Nicht zu meinem Tätigkeitsfeld gehört das Verfassen von Bewerbungsschreiben und ähnlichen, persönlichen Texten.